Gesellschaft für Gegenwartskunst Augsburg e.V.

Die Gesellschaft für Gegenwartskunst ist ein seit 1993 bestehender, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Augsburg. Unser Engagement richtet sich auf die Förderung zeitgenössischer Kunst, mit Schwerpunkt Arbeiten auf Papier, und die Organisation jährlicher Ausstellungen. Über die Artothek sind wir in Augsburg dauerhaft mit Gegenwartskunst zum Ausleihen vertreten.
Ausstellungen Artothek
Studioausstellung 2012

Rudolph Ortner - Thomas P. Kausel

Raum und Farbe

Im Jahr 2011 hat die Artothek von den Künstlerfreunden Rudolf Ortner und Thomas P. Kausel mehrere Arbeiten als Schenkung erhalten. Ausgewählte Arbeiten werden nun in einer kleinen Studioausstellung vorgestellt.

Vernissage: 06. März 2012 bis 22. April 2012 H2 im Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
image
image
Studioausstellung 2011

Jeanette Scheidle

Im Rahmen einer Studioausstellung in der Artothek werden ausgewählte Arbeiten der 1953 in München geborenen und in Augsburg lebenden Künstlerin Jeanette Scheidle vorgestellt.

November - 20. Dezember 2011 Artothek im H2, Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
Ausstellung 2011

Uwe Henneken

Einäuglein Dreiäuglein Zweiäuglein

Eine Ausstellung der GfG Gesellschaft für Gegenwartskunst e.V. Augsburg in den Räumen des H2 Zentrum für Gegenwartskunst.

Vernissage: 27. September 2011 28. September - 30. Oktober 2011 H2 im Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
image
image
Studioausstellung 2010

Christian Blank

Im Rahmen einer Studioausstellung in der Artothek werden ausgewählte Arbeiten des 1983 in Aschaffenburg geborenen Künstlers Christian Blank vorgestellt.

November 2010 Artothek im H2, Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
Ausstellung 2010

"Schwarz auf Weiß"

Figuren - Landschaft - Abstraktion

Maximale Beschränkung in der Zeichnung als klassisches Ausdrucksmittel - Der Verzicht auf Farbe stellt für den Künstler eine deutliche Aussage dar. Warum schränkt sich ein Künstler ein und verzichtet auf Farbe, auf ein primär wahrnehmbares Gestaltungsmittel? Die erste Ausstellung mit der die GfG zu Gast im H2 ist, beleuchtet, wie verschiedene Künstler mit dieser Frage umgehen.

Vernissage: 8. Juni 2010 9. Juni - 22. August 2010 H2 im Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
image
image
Studioausstellung 2010

Kotek

Im Rahmen einer Studioausstellung in der Artothek werden ausgewählte Papierdruck-Arbeiten der Augsburger Künstlerin Kotek vorgestellt.

März - 20. April 2010 Artothek im H2, Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
Ausstellung 2009

"Licht!"

Energie beschäftigt heute unsere Gesellschaft wie kaum ein anderes Thema. Auch Künstler ließen sich immer wieder von den Themen Energie, Licht —mit oder ohne Strom— anregen. Arbeiten verschiedener Künstler, wie Tobias Rehberger, Jorge Pardo oder Günther Förg werden unter dem Thema Licht in dieser Präsentation in der Toskanischen Halle zusammengeführt.

23. September - 1. November 2009 Toskanische Säulenhalle, Zeughaus, Augsburg
Mehr Infos
image
image
Studioausstellung 2009

Stefanie Sixt

Im Rahmen einer Studioausstellung in der Artothek werden ausgewählte Arbeiten der 1973 in Augsburger geborenen Künstlerin Stefanie Sixt vorgestellt.

April 2009 Artothek im H2, Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos
Ausstellung 2008

Daniel Bischoff

Silberglanz, Eichhorn und Schattenschwanz

Daniel Bischoff, 1976 geboren, studierte bis 2004 Malerei in Nürnberg an der Akademie der Bildenden Künste und trat bereits mit einigen beachteten Ausstellungen hervor. Für die Toskanische Säulenhalle enstanden eine Reihe großformatige Zeichnungen, die hier zum ersten Mal gezeigt werden.

28. Mai - 29. Juni 2008 Toskanische Säulenhalle, Zeughaus, Augsburg
Mehr Infos
image
image
Studioausstellung 2008

Georg Kleber

Im Rahmen einer Studioausstellung in der Artothek werden ausgewählte Arbeiten des Künstlers Georg Kleber vorgestellt.

Februar 2008 Artothek im H2, Glaspalast, Augsburg
Mehr Infos